Brustvergrößerung Facelift Fettabsaugung

Fettabsaugung Risiken

Fettabsaugung Risiken

Hier können Sie ein kostenloses Angebot zur Fettabsaugung anfordern. Das Angebot befindet sich innerhalb weniger Sekunden in Ihrem email Postfach

____________________________________________________________________

Ein paar Worte zu Risiken bei einer Fettabsaugung OP

Eine Fettabsaugung stellt mittlerweile einen Standardeingriff in der
plastischen Chirurgie dar. Große Komplikationen sind bei der Durchführung
in einer Spezialklinik erfahrungsgemäß nicht zu erwarten.

Für die Abklärung spezieller Risiken
(z.B. durch Vorerkrankungen) nutzen Sie bitte die Möglichkeit eines
persönlichen, kostenlosen Beratungsgespräches.

Nur so ist die notwendige Sicherheit für ein optimales Ergebnis erreichbar.
Risiko Fettabsaugung - ein eher vernachlässigbarer Faktor.

Fettabsaugung vorher nachher Bilder sehen Sie nachfolgend.
____________________________________________________________________

Fettabsaugung ohne Risiko

fettabsaugung
operative fettabsaugung
fettabsaugung, fett weg
erfolgreiche fettabsaugung
fettabsaugung operation
fettabsaugung, liposuktion
fettabsaugung, fett weg spritze

Fettabsaugung Risiken

Was ist vor und nach einer Fettabsaugung zu berücksichtigen?
Sechs Stunden vor dem Eingriff zur Fettabsaugung dürfen Sie weder essen noch trinken. Zur Vermeidung von Blutgerinnseln am ersten Tag nach der Absaugung gilt es, Bewegung zu machen und Bettruhe zu vermeiden. Duschen ist ab dem nächsten Tag erlaubt.

Trinken Sie nach der Manipulation tunlichst viel (Wasser, Mineralwasser, Tee). Tragen Sie nach der Operation 4 Wochen lang entsprechende Kompressionswäsche, die Ihnen bei uns vor der Absaugung abgestimmt wird. Trainieren Sie die abgesaugten Körperareale ca. 4 Wochen lang nicht tätig.

Männer und Frauen haben unterschiedliche Problemzonen. Die Hintergrund dafür liegt bereits in unserem Erbgut und dadurch gibt es vordergründig nichts, was wir entgegen diese Veranlagung tun können.
Männer neigen dazu, Fettgewebe in der Bauchhaut einzulagern, was oftmals liebevoll als Bierbauch bezeichnet wird. Bekanntlich nicht nur Biertrinker erhalten dicke Bäuche.

Bei Frauen lagert sich überschüssiges Fettgewebe am Po und an der Hüfte an. Dies führt zu unliebsamen Dellen (Cellulite). Oftmals verbreitern sich die Oberschenkel zur Flanke hin zu sogenannten Reiterhosen.
Eine Liposuction (Fettabsaugung) ist ein operativer Eingriff, bei der Fettzellen an bestimmten Stellen unter der Haut mit Kanülen abgesaugt werden. Sie verhilft den Patienten zu einer neuen, schlankeren und strafferen Körperform.

Ob Vibroliposuction, Ultraschall oder Tumeszenz-Technik – wichtig ist das Fingerspitzengefühl und die Erfahrung des Arztes. Dieser sollte in der Lage sein, durch die Haut zu ertasten, was an Fettgewebe entfernt und was erhalten werden soll. So wird eine Fettabsaugung viele Jahre Freude bereiten. Der Operateur sollte vor der Liposuktion die Modellierung der betroffenen Region genau anzeichnen.

Durch den Verlust von Blutbestandteilen und Körperflüssigkeit ist das Ausmaß der Behandlung pro Sitzung nicht unbegrenzt.

© 2015 femmestyle zum Thema Fettabsaugung Risiken Risiko