Brustvergrößerung Facelift Fettabsaugung

Fettabsaugung Narben

Fettabsaugung Narben

Hier können Sie ein kostenloses Angebot zur Fettabsaugung anfordern. Das Angebot befindet sich innerhalb weniger Sekunden in Ihrem email Postfach

____________________________________________________________________

Narben nach einer Fettabsaugung gibt es zwar, aber wenn der Spezialist
und sein Team ordentlich gearbeitet haben, so sind Narben nach einer
Fettabsaugung nur nach langem Suchen aus nächster Nähe auffindbar und
nur wenige Millimeter groß.

Narben nach einer Fettabsaugung - in der Regel kein Problem.
Nehmen Sie das kostenlose Beratungsgespräch in Anspruch und informieren
Sie sich ausführlich zum Thema Fettabsaugung.

Hier sehen Sie Fettabsaugung vorher nachher Bilder.
____________________________________________________________________

Fettabsaugung OP

fettabsaugung
operative fettabsaugung
fettabsaugung, fett weg
erfolgreiche fettabsaugung
fettabsaugung operation
fettabsaugung, liposuktion
fettabsaugung, fett weg spritze

Fettabsaugung Narben

Die Fettabsaugung ist sehr oft die einzige Möglichkeit unschöne Fettpolster (Reiterhosen) bei dauerhaft zu entfernen. Es muss jedoch immer im Hinblick auf die Ausgangssituation das maximal erreichbare Operationsergebnis besprochen werden. In der mittleren Lebensphase kann sich diese Fehlverteilung noch stärker ausprägen. Fettabsaugung München

Dennoch gelang der Durchbruch erst durch die sogenannte Tumeszenztechnik, die vom Franzosen Fournier und dem Amerikaner Klein geprägt wurden.

Verfahren
Die aktuell am häufigsten angewendete Methode ist die Tumeszenzanästhesie. Dabei werden in einem ersten Phase ½ bis mehrere Liter eines Gemisches aus sterilem, isotonen Wasser, einem Betäubungsmittel (ähnlich dem bei zahnärztlichen Behandlungen), Natriumbikarbonat sowie meist auch teil Cortison in das Unterhautfettgewebe gespritzt. Jenes Mischung verursacht dort zwei Hauptwirkungen:

Eine bis zu 18 Stunden anhaltende, bei fachgerechter Benutzung auch sicher wirkende Betäubung und das Vollsaugen der einzelnen Fettzellen mit dem Gemisch, die sich demzufolge leichter aus dem Bindegewebe, dieses das Fettgewebe und die Haut stabilisiert, herauslösen lassen.

Dieser Verfahren folgt eine wenigstens 30-60 minütige Wartezeit, bei der sich die applizierte Flüssigkeit im Fettgewebe symmetrisch verteilt und die Betäubung wirkungsvoll wird. Es bildet sich eine Art Emulsion aus Fettzellen und Tumeszenzlösung. Die das Fettgewebe stabilisierenden Bindegewebsstrukturen, zwar auch die Venen, Gefäße und Nerven, die das Fettgewebe durchziehen, werden nicht verändert. In der Folge wird die Emulsion aus dem Fettgewebe mit einem leichten Sog und Spezialkanülen fern.

Je nach zur Benutzung kommenden Kanülen müssen die Stellen, an denen die Kanüle die Haut durchdringt, vernäht werden oder nicht. In der Folge ist ein Kompressionsmieder anzulegen, das über einen Zeitraum von wenigen Tagen bis zu 6 Wochen zu stützen ist.

Bei der Fettabsaugung werden also überschüssige Fettpolster an bestimmten Stellen entfernt und die Kontur des Körpers wird verbessert.

© 2015 femmestyle zum Thema Fettabsaugung Narben