Archiv für Dezember 2013

Neulich im Shopping TV – figurformende Wäsche

Freitag, 20. Dezember 2013

Schlankstütz- oder gar Bauchwegwäsche. Ist das wirklich gesund?

Immer wieder amüsant sind die Produktpräsentationen, die irgendwelche absurde Mieder zum Zusammenquetschen
des Oberkörpers empfehlen und dabei noch darauf hinweisen, wie gefährlich doch eine operative Fettabsaugung wäre.

Nun meine Damen, statistisch durch viele internationale Studien wird genau das Gegenteil belegt. Auch wenn Sie Ihren
Oberkörper noch so zusammenquetschen, am ursprünglichen Problem ändert dies nichts.

Im Gegenteil, Sie verschlimmern die Lage damit nur. Mehrfach bewiesen, aus den diversen Notfallaufnahmen der Spitäler
sind zum Beispiel Ohnmachtsanfälle, Blutdruckkrisen und vieles mehr.
Die Versprechungen der unterschiedlichsten Onlineverkäuferinnen sehe ich persönlich medizinisch
als höchst bedenklich. „Tragen sie unser Mieder und sie sind sofort wieder schlank und können am Weihnachtsbuffet weiterhin kräftig zulangen“.

Leider nicht erwähnt wird, dass es zu einer massiven Quetschung der inneren Organe kommt (auch des Magens, also wohin mit
der köstlichen Weihnachtsbäckerei :-).
Dadurch kommt es zu einem übermäßigen Druck auf die grossen Blutgefäße, welcher zu einer Mehrbelastung des Herzens, Dysregulation des Blutdruckes mit allen bekannten Folgen führt.
Es wird also eine kurzfristige optische Verbesserung durch chronische Schäden am eigenen Körper erkauft.

Sie sehen, der leichteste Weg ist nicht immer der Beste.

Ein schönes Weihnachtsfest wünscht Prof.

Share